In einem biblischen Gleichnis, also in einer bildhaften Sprache, wird das Himmelreich mit einem König verglichen, der seinem Sohn ein Hochzeitsfest vorbereitet hat. Nachdem alle Gäste ihren Platz eingenommen hatten, betrat der König den Festsaal, und als er sich umschaute, sah er dort einen Gast, der nicht das Kleid anhatte, das er ihm speziell für dieses Fest zukommen ließ.