Israel ist das Land der biblischen Väter, die Heimat des Volkes Gottes. Und doch gibt es noch manche Trennwände zwischen Juden und Christen.

Über die Frage, wie eine geistliche Annäherung an das jüdische Volk stattfinden kann, sprechen Waldemar Laufersweiler und Henry Stober. Sie hatten den Auftrag, in Nazareth einige Videoclips zu drehen und nutzten die Gelegenheit, einen Teil des Landes zu bereisen, um dieses Interview aufzuzeichnen.

English version (IN THE FOOTSTEPS OF THE FATHERS): https://bibelstream.org/?p=1148